Jugend forscht Preisträger auf der CeBIT 2012 in Hannover
Talentierte Nachwuchswissenschaftler präsentieren innovatives Projekt
am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Jannes Menck (15) und Henning Mergard (16) vom Vincent-Lübeck-Gymnasium in
Stade zeigen ihre innovative Forschungsarbeit auf der weltgrößten Computermesse
in Hannover. Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
in Halle 26 präsentieren die talentierten Jungforscher ihr Projekt „Entwicklung
einer universell einsetzbaren Sprachsteuerung für beliebige mechanische Systeme
und Hilfsmittel“ Besuchern aus aller Welt.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Weiter zu:Pressespiegel